Eмисия новини
от 19.00 часа

Regen schreckt Demonstranten nicht ab

Trotz des Herbstregens sind auch für heute Protestaktionen unzufriedener Bürger geplant, die den Rücktritt von Premierminister und Generalstaatsanwalt fordern. Am gestrigen 82. Tag der Antiregierungsproteste in Sofia versammelten sich erneut..

29.09.20 09:00 |

82. Protestabend

Zum 82. Mal in Folge versammeln sich vor dem Präsidentschaftsgebäude in Sofia Demonstranten , die gegen die Regierung protestieren. Das Motto lautet: „Wir haben keine Angst“.  Die Mütter von der Bürgerinitiative „Das System tötet uns“ rüsten ihre..

28.09.20 19:30 |
Vladimir Mihajlov von der Gruppe

Antiregierungsprotest ruft zu „Großem Volksaufstand 4“ auf

Für den heutigen 82. Tag der Antiregierungsproteste in Sofia wurden erneut ein Meeting und ein Protestumzug angekündigt , auf denen weiterhin der Rücktritt von Ministerpräsident und Generalstaatsanwalt sowie vorgezogene Parlamentswahlen gefordert..

28.09.20 08:48 |

Zwei Proteste vor Justizpalast wegen Wahl im Obersten Justizrat

Zwei parallele Protestaktionen haben vor dem Gebäude des Justizpalasts in Sofia begonnen. Die eine wird von der Bewegung „Boez“ und die andere von der Jugendorganisation der Partei „Demokratisches Bulgarien“ organisiert. Anlass ist die Wahl von Ewgeni..

26.09.20 11:33 |

79. Protesttag: Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten vor Fernsehgebäude

Die gestrigen Antiregierungsproteste fanden u.a. vor dem Gebäude der Gemeindeverwaltung in Sofia statt. Nunmehr wurde nicht nur der Rücktritt des Ministerpräsidenten Bojko Borissow und des Generalstaatsanwalts Iwan Geschew gefordert, sondern..

26.09.20 09:50 |

Europäische Sportwoche hat begonnen

Der letzte Tag des Festivals „Urban Zone Sport 2020“ im Zentrum von Sofia diente als Startschuss der Europäischen Sportwoche. Vor Hunderten von Fans des städtischen Sports haben Meister der Straßenfitness, des Parkour Freerunnigs sowie..

24.09.20 19:04 |
Außenministerium der Rrussischen Föderation

Russland tut Vorwürfe gegen seine Diplomaten in Sofia als erfunden ab

Die Erklärung von zwei Mitarbeitern der russischen Handelsvertretung in Sofia zur Persona non grata wird laut einer Stellungnahme des russischen Außenministeriums der bilateralen Zusammenarbeit schaden. Wir bedauern die Entscheidung der..

24.09.20 14:35 |
Bogdan Miltschew

Zahl tödlicher Verkehrsunfälle in der Hauptstadt verdoppelt

„In den letzten zwei Jahren wird für die Straßensicherheit in der Hauptstadt Sofia absolut nichts getan; in dieser Zeit hat sich die Zahl der tödlichen Verkehrsunfälle um 100 Prozent erhöht“, sagte dem BNR gegenüber Bogdan Miltschew, Direktor des..

24.09.20 13:16 |

77. Protesttag: Organisatoren der Antiregierungsproteste stellen „Plan für Bulgarien“ vor

Am Abend des gestrigen 77. Tags der Proteste, auf denen der Rücktritt des Ministerpräsidenten und des Generalstaatsanwalts gefordert werden, versammelten sich Demonstranten im Zentrum Sofias. Für kurze Zeit blockierten sie den Verkehr über die..

24.09.20 08:49 |

Zusammenstöße und drei verletzte Polizisten am 76. Protesttag

Am gestrigen 76. Tag der Antiregierungsproteste, an dem ein dritter sogenannter „Großer Volksaufstand“ durchgeführt wurde, kam es zu Spannungen zwischen Demonstranten und Polizei . Unzufriedene Bürger, die den Rücktritt von Premier und..

23.09.20 09:02 |
Всички новини: днес | вчера