Резултати : nach Autor Dessislawa Semkowska

In zwei Schulen in Südengland lernen bulgarische Kinder Lesen und Schreiben in ihrer Muttersprache

Vor zehn Jahren hatte das Leben Maja Manolowa nach Großbritannien verschlagen. Dort lernte sie mehrere junge bulgarische Familien kennen, die nach einer Möglichkeit für ihre Kinder suchten, Bulgarisch zu sprechen damit sie ihre Muttersprache nicht..

17.06.20 12:00 |

Gesundheit und Wohlbefinden bulgarischer Kinder im Fokus

Bulgarische Jugendliche nehmen beim Rauchen, Alkohol- und Cannabiskonsum den ersten Platz ein reihen sich auf den zweiten in puncto früher Sex. Diese alarmierenden Daten wurden kürzlich von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in ihrem..

15.06.20 14:45 |
Orden „Madara-Reiter“, Erster Stufe

„Schatzsuche“ in Sofia

Das Leben in Bulgarien beginnt sich langsam wieder zu normalisieren. Nach langer Isolation nutzen die Menschen das schöne Frühlingswetter und verbringen mehr Zeit im Freien. Vom 15. Mai bis zum 15. Juni werden die Sofioter nicht nur die..

14.05.20 16:09 |

Portraits unter Quarantäne

Gibt es eine Möglichkeit, das Leben unter Quarantäne abwechslungsreicher, ja sogar farbiger und stimmungsvoller zu gestalten, so dass es keinem langweilig wird? Es gibt sie und das beweist Ivelina Cholakova mit ihrem fotografischen Projekt...

09.04.20 13:22 |

Bulgarische Verbraucher kennen zunehmend mehr ihre Rechte

Im vergangenen Jahr wurde zum ersten Mal seit langer Zeit ein Rückgang der Beschwerden und zwar um ganze 10 Prozent im Vergleich zu 2018 registriert, hieß es aus der Kommission für Verbraucherschutz. Sie informiert die bulgarischen Verbraucher auf..

15.03.20 09:10 |

Wo können wir in Bulgarien den Weltraum erforschen?

In unserer heutigen Welt haben die Menschen ihre Verbindung zu den Sternen verloren. Nur wenige können selbst die bekanntesten Sternbilder am Nachthimmel finden. Aber es gibt Menschen, die mehr über Planeten und Sterne erfahren wollen, um die..

06.03.20 17:12 |

Gefängnis-Museum in Weliko Tarnowo hält Andenken an Hunderte bulgarische Revolutionäre wach

In der nordbulgarischen Stadt Weliko Tarnowo steht das einzige noch erhaltene Gefängnis aus der Zeit der osmanischen Fremdherrschaft, errichtet 1854. In all den Jahren seines Bestehens waren darin etliche bulgarische Freiheitskämpfer und..

02.03.20 12:37 |

Kukeri verteiben böse Geister am Käsefastensonntag

Die Idee des Brauchs um die Schembartläufer, in Bulgarien Kukeri genannt, ist, das Sterben und Aufleben der Natur zu zeigen – etwas, was im Glauben der Bulgaren verschlüsselt und fest verankert ist. Dem Brauch liegt die Nachahmung des Pflügens,..

26.02.20 16:01 |

Liebesdichter Dobromir Banew begegnet Liebe überall

„Liebe mich langsam“ nennt sich die neueste Gedichtsammlung von Dobromir Banew, der zu den beliebtesten bulgarischen Gegenwartsdichtern gehört. Sein jüngster Gedichtband wird mit Fotografien von Iwelina Tscholakowa abgerundet. Die..

17.02.20 12:02 |

Ein Rosenkranz wird mit dem Herzen gekauft

Bis heute ist es ein Geheimnis geblieben, seit wann es Gebetsketten gibt. In Umlauf sind verschiedene Legenden. „ Eine davon erzählt von einem buddhistischen Priester, der einem armen Analphabeten aufgetragen haben soll, 108 Gebete zu..

11.01.20 10:15 |