Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

UEFA lehnt Antrag von „Lewski“ auf Wiederholung des Spiels gegen „Hamrun Spartans“ ab

Foto: uefa.com

Die UEFA-Berufungskommission hat den Antrag von „Lewski“ auf eine Wiederholung des Conference-League-Spiels gegen „Hamrun Spartans“ aus Malta abgelehnt. 

Anlass für den Antrag ist ein Fehler von Schiedsrichter István Kovács und seiner Assistenten, der sich auf das Endergebnis des Spiels ausgewirkt hat. Eine Begründung für die Entscheidung zu diesem Kasus wurde nicht gegeben.

Die maltesische Mannschaft hat in der dritten Qualifikationsrunde der Conference League nach einem Elfmeterschießen „Lewski“ eliminiert. Dies geschah, nachdem ein Spieler von „Hamrun Spartans“ tief in die Spielfeldhälfte von „Lewski“ eingedrungen war, bevor das Signal zur Wiederaufnahme des Spiels gegeben wurde. Beim anschließenden Angriff fiel der Siegtreffer.


mehr aus dieser Rubrik…

Über 3.500 Teilnehmer beim Sofia-Marathon am 9. Oktober

Mehr als 3.500 Bewerbungen wurden für die Teilnahme am Sofia-Marathon eingereicht, der am Sonntag, den 9. Oktober stattfinden wird. Das teilten die Organisatoren eines der größten Sportereignisse in unserer Hauptstadt mit.  Rund 500 Personen..

veröffentlicht am 04.10.22 um 16:31

Nikola Tsolov gewinnt Formel 4 in Spanien

Der bulgarische Rennfahrer Nikola Tsolov gewann den Titel in der spanischen Formel 4. Zolow, der im Dezember 16 Jahre alt wird, wurde bereits in seiner ersten Saison bei Bolid-Autorennen Weltmeister . Bis vergangenes Jahr beteiligte sich Tsolov an..

veröffentlicht am 03.10.22 um 10:53

Bulgarien scheidet bei Frauen-Volleyball-Weltmeisterschaft 2022 aus

Bulgarien hat gegen Kanada verloren und ist aus der Frauen-Volleyball-Weltmeisterschaft 2022 ausgeschieden.  Im vierten Spiel der Gruppe C verloren die Bulgarinnen mit 1:3 (21:25, 27:25, 20:25, 15:25) gegen Kanada und haben nun vier Niederlagen..

veröffentlicht am 30.09.22 um 19:37