Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Bulgariens bester Tennisspieler in Cincinnati ausgeschieden

Denis Shapovalov
Foto: Archiv BGNES

Grigor Dimitrow verlor in der ersten Runde gegen den kanadischen Linkshänder Denis Shapovalov mit 6:7 und 3:6 in weniger als anderthalb Stunden Spielzeit. Damit beendete der momentan beste bulgarische Tennisspieler und Champion von 2017 seine Teilnahme am Turnier der Masters-1000-Serie in Cincinnati, USA. Mit seinem guten Spiel glich der Kanadier Shapovalov mit 2:2-Siegen gegen Dimitrow aus und beendete seine Niederlagenserie von drei Niederlagen in Folge und neun Niederlagen in seinen letzten zehn Begegnungen in allen Turnieren.


mehr aus dieser Rubrik…

Über 3.500 Teilnehmer beim Sofia-Marathon am 9. Oktober

Mehr als 3.500 Bewerbungen wurden für die Teilnahme am Sofia-Marathon eingereicht, der am Sonntag, den 9. Oktober stattfinden wird. Das teilten die Organisatoren eines der größten Sportereignisse in unserer Hauptstadt mit.  Rund 500 Personen..

veröffentlicht am 04.10.22 um 16:31

Nikola Tsolov gewinnt Formel 4 in Spanien

Der bulgarische Rennfahrer Nikola Tsolov gewann den Titel in der spanischen Formel 4. Zolow, der im Dezember 16 Jahre alt wird, wurde bereits in seiner ersten Saison bei Bolid-Autorennen Weltmeister . Bis vergangenes Jahr beteiligte sich Tsolov an..

veröffentlicht am 03.10.22 um 10:53

Bulgarien scheidet bei Frauen-Volleyball-Weltmeisterschaft 2022 aus

Bulgarien hat gegen Kanada verloren und ist aus der Frauen-Volleyball-Weltmeisterschaft 2022 ausgeschieden.  Im vierten Spiel der Gruppe C verloren die Bulgarinnen mit 1:3 (21:25, 27:25, 20:25, 15:25) gegen Kanada und haben nun vier Niederlagen..

veröffentlicht am 30.09.22 um 19:37