Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Bulgarien in Führung bei 38. Europameisterschaften in Rhythmischer Sportgymnastik in Tel Aviv

Foto: Bulgarische Föderation für Rhythmische Sportgymnastik

Die bulgarischen Gymnastinnen Borjana Kalejn und Stiliana Nikolowa zeigte sich auch heute bei den 38. Europameisterschaften in Rhythmischer Sportgymnastik in Tel Aviv in Bestform und qualifizierten sich bei allen vier Geräten für das Finale. 
Bulgarien führt in der Gesamtwertung des Mannschaftswettbewerbs mit 269.000 Punkten, gefolgt von Italien mit 255.950 und Deutschland mit 247.850. 
Die Mannschaftswertung wird aus den acht Bewertungen aus der Damenqualifikation und den zwei aus dem Mehrkampf bei den Ensembles gebildet.

mehr aus dieser Rubrik…

Alexander Boschilow

Alexander Boschilow ist Vize-Weltmeister im Aquathlon

Alexander Boschilow wurde Vize-Weltmeister in der U19-Kategorie bei den Aquathlon-Weltmeisterschaften in Samorin (Slowakei), was für Bulgarien eine historische Leistung darstellt.  Der Wettbewerb wurde in der Form eines 1000-Meter-Schwimmens..

veröffentlicht am 19.08.22 um 17:04

UEFA lehnt Antrag von „Lewski“ auf Wiederholung des Spiels gegen „Hamrun Spartans“ ab

Die UEFA-Berufungskommission hat den Antrag von „Lewski“ auf eine Wiederholung des Conference-League-Spiels gegen „Hamrun Spartans“ aus Malta abgelehnt.  Anlass für den Antrag ist ein Fehler von Schiedsrichter István Kovács und seiner..

veröffentlicht am 16.08.22 um 19:59
Denis Shapovalov

Bulgariens bester Tennisspieler in Cincinnati ausgeschieden

Grigor Dimitrow verlor in der ersten Runde gegen den kanadischen Linkshänder Denis Shapovalov mit 6:7 und 3:6 in weniger als anderthalb Stunden Spielzeit. Damit beendete der momentan beste bulgarische Tennisspieler und Champion von 2017 seine..

veröffentlicht am 16.08.22 um 12:42