Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Fast 10.000 neue mit Covid-19 Infizierte

Foto: EPA/BGNES

9.916 sind die neuen Covid-19-Fälle für die letzten 24 Stunden. Das sind 2.483 weniger als am Mittwoch. 76,4 % der Neuinfizierten sind nicht geimpft. Laut dem Einheitlichen Informationsportal über die Verbreitung von Covid-19, coronavirus.bg, sind mehr als 26% der 37.587 durchgeführten Tests positiv. Die Zahl der aktiv Krankten ist auf 222.161gestiegen. 
In den letzten 24 Stunden wurden 624 Covid-Infizierte in Krankenhäuser eingeliefert, 83,6% davon sind nicht geimpft. In Krankenhäuser werden insgesamt 5.372 Patienten behandelt, 519 davon auf Intensivstationen. Am Mittwoch sind 70 Menschen mit oder an Covid gestorben. 60 von ihnen waren nicht vollständig geimpft. Die Geheilten sind 4.814.
Am Mittwoch wurden 11.873 Impfstoffdosen verabreicht. Vollständig geimpft sind 1.983.763 Personen, davon haben 588.403 eine Auffrischimpfung bekommen.

mehr aus dieser Rubrik…

Russische Botschafterin droht mit Ultimatum

Die russische Botschafterin in Bulgarien, Eleonora Mitrofanova, hat dem Außenministerium ultimativ mitteilen lassen, dass die Ausweisung der 70 Mitarbeiter der  russischen Auslandsvertretungen bis zum 1. Juli um 12:00 Uhr rückgängig gemacht werden..

veröffentlicht am 30.06.22 um 19:35

Gerangel um Kabinettsbildung

„Es gibt ein solches Volk“, bis vor kurzem noch in der Regierungskoalition, will sich an Verhandlungen über die Kabinettsbildung beteiligen, allerdings unter der Voraussetzung, dass der Premierminister Kyrill Petkow und der Finanzminister Assen Wassilew..

veröffentlicht am 30.06.22 um 18:31

11 Straferlasse für illegalen Bau an Hemus-Autobahn

Die Direktion für Nationale Baukontrolle hat 11 Straferlasse wegen illegaler Bauarbeiten bei zwei Abschnitten der Hemus-Autobahn ausgehändigt . Der Bau erfolgt ohne genehmigte Investitionsvorhaben und ohne Baugenehmigung. Bei den Kontrollen wurde..

veröffentlicht am 30.06.22 um 17:38