Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Lied des Tages

"Wildes Paradies" – der neueste Song von Orlin Pawlow

Der Song "Wildes Paradies", gesungen von Orlin Pawlow, stammt aus dem Soundtrack der bulgarischen TV-Serie "Der Weg der Ehre". Der populäre Schlagersänger präsentierte die Single Ende September und verriet dabei Einzelheiten über seine Teilnahme als Schauspieler in der Serie.

In den letzten Wochen gehört "Wildes Paradies" zu den Titeln im Top 20-Ranking des BNR für bulgarische Pop- und Rocksongs, das Video dazu wird inzwischen immer populärer.  Der Sänger gibt zu, dass seine Arbeit an diesem Projekt zu den schönsten Momenten in seinem Leben gehören.

Die Musik zum „Wildes Paradies komponierten Daniel Abriham Braunstein, Davod Antony Hernandes und Edward Wohl. Der Text stammt aus der Feder von Rossen Kukoscharow und es geht natürlich um Liebe.

„Ich werde einen Ozean Zeit allein verbringen, um wieder bei dir zu sein. Gib mir ein Zeichen, dass du dort bist…dass wir eins sind. Wir sind zusammen in diesem wilden Paradies, von Natur aus stark …Verwandele mich zurück, so wie ich mal war…“ singt Orlin Pawlow.

Redaktion: Albena Besowska

Übersetzung: Georgetta Janewa

mehr aus dieser Rubrik…

„Ob du dort bist?“ – ein Lied innigster Gefühle

„Ob du dort bist?“ heißt der neueste Song der Gruppe FSB. Die Musik komponierten Rumen Bojadschiew und Konstantin Zekow, den Gründern dieser legendären Band. Die Verse schrieb Schiwka Schopowa, von der etliche der Texte für die populärsten und..

veröffentlicht am 27.01.22 um 09:10

„Müde Worte“ von Zhana Bergendorff

„Müde Worte“ ist ein Lied von Zhana Bergendorff, die nach ihrem Sieg in der zweiten Staffel der Show „X Factor“ berühmt wurde. Die Musik und das Arrangement stammen vom Komponisten Dimitar Getow, den Text hat Eliza Getowa geschrieben. Die Aufnahme..

veröffentlicht am 26.01.22 um 13:04

Karmische Liebe inspiriert zum Lied „Everything to Nothing“

Jean Mar ist ein bulgarischer Pop-Sänger, der in der Schweiz populär geworden ist, wo er in den letzten Jahren lebt und arbeitet. Dort debütierte er im Rundfunk mit dem Song „Love is“, der seit vier Jahren zu den Playlisten der Radios gehört; auch..

veröffentlicht am 24.01.22 um 09:20
Подкасти от БНР