Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Wettervorhersage für den Dienstag

Am Morgen des 26. Oktober wird es entlang der Gewässer des Landes neblig sein. Die Lufttemperaturen werden dann Tiefstwerte zwischen -2°C und +3°C aufweisen. Tagsüber ist vor allem in West- und Mittelbulgarien mit Sonnenschein zu rechnen; in Ostbulgarien wird es hingegen bewölkt und neblig bleiben. Die Lufttemperaturen werden Höchstwerte zwischen 10°C und 15°C erreichen; in Sofia und Umgebung um die 10°C.

An der Schwarzmeerküste wird die Quecksilbersäule nicht über 10°C hinausklettern. In einigen Tälern ist mit Reif zu rechnen.

In den Gebirgen des Landes sonnig mit Tageshöchstwerten zwischen 8°C in einer Höhe von 1.200 Metern über dem Meeresspiegel und 3°C bei 2.000 Metern.

Am Mittwoch sind kaum Wetteränderungen zu erwarten. Einzig die Lufttemperaturen werden um 1°C bis 2°C höher liegen.

mehr aus dieser Rubrik…

Finanzminister Assen Wassilew

Bulgarien verlangt von Europäischer Kommission Klärung russischer Gasimporte in EU

Der stellvertretende bulgarische Ministerpräsident und Finanzminister Assen Wassilew forderte die Europäische Kommission auf, zu klären, ob einzelne EU-Länder unterschiedlich von Gazprom behandelt werden und ob es in einigen Mitgliedstaaten zu..

veröffentlicht am 25.05.22 um 09:05

Corona-Tagesstatistik: 100 Neuinfizierte und 3 Tote

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 2.501 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 100 neue Covid-19-Fälle registriert, die rund 4 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die..

veröffentlicht am 25.05.22 um 08:10

Massensingen zum 24. Mai

Am heutigen 24. Mai, dem Tag der Heiligen Brüder Kyrill und Method und des bulgarischen Alphabets, der Bildung, Kultur und des slawischen Schrifttums, feiern wir auch das 130-jährige Jubiläum der Hymne „Schreite vorwärts, aufgeklärtes Volk“, die von..

veröffentlicht am 24.05.22 um 07:30