Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Corona: Zahl aktiver Fälle gestiegen, dafür keine Sterbefälle

Foto: BGNES

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 9.402 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 54 neue Covid-19-Fälle registriert, die 0,57 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die Verbreitung der Corona-Seuche aus.

Die Zahl der aktiven Fälle beläuft sich momentan auf 7.291.

711 Patienten werden stationär behandelt, darunter 77 auf Intensivstationen.

Im Verlauf des vergangenen Tages sind keine Patienten an den Folgen der Erkrankung gestorben; 13 Patienten konnten als genesen entlassen werden. Bisher haben in Bulgarien insgesamt 18.193 Patienten den Kampf gegen die Krankheit verloren, 398.145 Patienten konnten seit Ausbruch der Seuche geheilt werden.

Seit Beginn der Corona-Impfung haben sich in Bulgarien 1.966.097 Bürger impfen lassen; allein am vergangenen Tag waren es 3.540; eine zweite Impfdosis haben insgesamt 896.698 Bürger erhalten.

mehr aus dieser Rubrik…

Heute ist Internationaler Tag des Mawrud-Weins

Wir feiern heute den Internationalen Tag des Mawrud-Weins, der aus einer der wertvollsten, alten und emblematischen bulgarischen Rebsorten gekeltert wird. Diese zeichnet sich nicht nur durch ihren tiefen Rubinton aus, sondern weist auch ein..

veröffentlicht am 26.10.21 um 08:30

Wettervorhersage für den Dienstag

Am Morgen des 26. Oktober wird es entlang der Gewässer des Landes neblig sein. Die Lufttemperaturen werden dann Tiefstwerte zwischen -2°C und +3°C aufweisen. Tagsüber ist vor allem in West- und Mittelbulgarien mit Sonnenschein zu rechnen; in..

veröffentlicht am 25.10.21 um 19:45

Vize-Energieminister: Sofia bleibt im Winter nicht ohne Heizung

Die Bulgarische Energieholding (BEH) erwägt eine Variante zum Erwerb des Eigentums am kommunalen Sofioter Fernwärmeunternehmen „Toplofikazija“. Ziel ist es, eine Lösung für das chronische Problem mit den Schulden des Unternehmens zu finden. Das..

veröffentlicht am 25.10.21 um 19:33