Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Jubiläumsausstellung „Bulgarien, ich habe dir alles gegeben ...“ vor dem Nationaltheater "Iwan Wasow“

Foto: BGNES

Die Ausstellung, die von der Sofioter Stadtgemeinde und dem Nationalen Literaturmuseum organisiert wird, findet anlässlich des 170. Geburtstages des Patriarchen der bulgarischen Literatur Iwan Wasow (geboren am 9. Juli 1850) statt. Bis zum 26. Juli können sich die Passanten in der Freiluftgalerie vor dem Nationaltheater in Sofia die wichtigsten Momente im Leben und Werk von Iwan Wasow in Erinnerung rufen, die auf 28 Dokumentartafeln aufgezeichnet sind. Ein besonderer Platz kommt dabei seiner Familie zu - seiner Mutter Saba Wasowa, seinen Brüdern General Wladimir Wasow, General  Georgi Wasow und Dr. Boris Wasow. Fotos, Manuskripte, Briefe, Erinnerungen von Verwandten und Zeitgenossen vervollständigen die visuelle Erzählung von dem bemerkenswerten Literaturschaffen und den sozialen Aktivitäten von Iwan Wasow.

mehr aus dieser Rubrik…

Frühe Skizzen von Christo in Warna zu sehen

In der City Art Gallery in Warna werden frühe Zeichnungen und Aquarelle des weltberühmten Künstlers bulgarischer Herkunft Christo ausgestellt. Die Arbeiten stammen aus der Zeit, in der Hristo Yavashev an der Nationalen Akademie der Künste studiert..

veröffentlicht am 09.08.20 um 06:10

Die Sommerbühne im Borissow-Garten in Sofia sorgt wieder für Unterhaltung

Das Sofioter Blasorchester unter der Leitung von Wassil Deliew gibt am Sonntag, den 26. Juli, auf der Sommerbühne im Borissow-Garten ein Konzert. Die Musikliebhaber können sich an einem bunten Programm erfreuen mit Werken von Georges Bizet, Imre..

veröffentlicht am 26.07.20 um 07:00

„Sommer-Film-Mania – BANSKO“ präsentiert atemberaubende Ausblicke von unzugängigen Orten

Die Liebhaber der wilden Schönheit der Natur können vom 23. bis 25. Juli an drei aufeinander folgenden Abenden eine Auswahl der besten Filme des "Bansko Film Fest 2019" sehen, teilte die BNR-Korrespondentin Keti Trentschewa mit. Das Programm..

veröffentlicht am 24.07.20 um 15:34