Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Tauchsport bei Sosopol wiedereröffnet

Foto: Pixabay

Die Liebhaber des Tauchsports können in der bulgarischen Schwarzmeerstadt Sosopol wieder organisiert ins Wasser steigen. „Wir haben abgewartet, dass die Fahrschulen wiedereröffnet werden, um mit unseren Tauchlehrgängen beginnen zu können“, sagte für den Bulgarischen Nationalen Rundfunk der Tauchlehrer Najden Nedew. Nunmehr werden bei Sosopol erneut individuelle Tauchgänge für Touristen sowie Ausbildungsprogramme für Berufstaucher angeboten.

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgaren erzählen aus dem Ausland inspirierende Geschichten über die Heimat

Ob man Bulgarien wirklich vermisst, das merkt man erst, wenn man länger als eine oder zwei Wochen im Ausland verbracht hat. Und auf die Frage nach dem glücklichsten Tag im Leben im Ton tiefster Überzeugung antwortet: Das ist der Tag, an dem ich..

veröffentlicht am 30.05.20 um 06:45

„Safes Internet“ – eine Mission, die sich die 16-jährige Milena Radojtsewa sehr zu Herzen nimmt

Milena ist 16 Jahre alt, wurde in Sofia geboren und lernt hier am Zweiten Englischgymnasium „Thomas Jefferson“. Ihre Lieblingsfächer sind Mathematik und Geschichte und sie möchte eines Tages Journalistin werden. Sie arbeitet an diversen Projekten..

veröffentlicht am 29.05.20 um 10:55

Eichhörnchen – die am besten geschützte Tierart im Sofioter Stadtviertel „Isgrew“

Die meisten Eichhörchen in Sofia leben auf dem Territorium des zentralen Stadtteils „Isgrew“. Obwohl der natürliche Lebensraum der putzigen Säugetiere immer mehr eingeschränkt wird, ist ihre Population stabil und gesund, teilen Experten mit. Sie..

veröffentlicht am 25.05.20 um 06:50