Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Ruderwettbewerb in Zeiten der Pandemie

Foto: @Kristian-Vasilev

Ruderwettbewerb in Zeiten der Pandemie
Kristian Wassilew, der beste Ruderer Bulgariens der letzten Jahre, hat beschlossen, seinen Rivalen und Freund Danny Friedman aus Israel online herauszufordern. Die beiden haben zu Hause ein 500-Meter-Rennen auf dem Ruder- Ergometer organisiert. 
"Da wegen des Notstands die Ruderbasis geschlossen ist, trainiere ich, wie die meisten Sportler, zu Hause auf dem Ruderergometer. Die Idee ist, mehr Live-Stream-Rennen auf verschiedenen Strecken und mit anderen Wettkämpfern zu veranstalten bis wir wieder zu einem normalen Leben zurückkehren können“, teilt Kristian mit und ruft in seinem Facebook-Profil seine Fans zu mehr Vorsicht auf. „Bleibt zu Hause. Seid geduldig und verliert nicht die Motivation! 

mehr aus dieser Rubrik…

Grigor Dimitrow und Novak Djokovic

Grigor Dimitrow und Novak Djokovic nehmen an Exhibition-Turnierserie auf dem Balkan teil

Der bulgarische Tennisspieler Grigor Dimitrow kehrt nach einer langen Pause aufgrund der Covid-19-Pandemie wieder auf den Court zurück. Dies wird im Juni in einer Reihe von Exhibition-Turnieren stattfinden, die vom weltbesten Tennisstar Novak..

veröffentlicht am 23.05.20 um 17:14

Grünes Licht für Fußballmeisterschaften ab dem 5. Juni

Der Minister für Jugend und Sport Krassen Kralew hat einen Beschluss erlassen, mit dem die Wiederaufnahme der Fußballmeisterschaften in der ersten und zweiten professionellen Liga ab dem 5. Juni 2020 wieder zugelassen wird. Die Spiele werden ohne..

veröffentlicht am 14.05.20 um 16:18

Elite-Athleten setzen ihr Training fort

Die bulgarischen Elite-Athleten, die am olympischen Trainingsprogramm teilnehmen, nehmen heute unter Einhaltung der Epidemie-Maßnahmen in den nationalen Sportzentren des Landes ihr Training wieder auf. Der Zugang für Außenstehende ist verboten. 

veröffentlicht am 13.05.20 um 09:36