Sendung auf Deutsch

Ruscha Sagorska

Bulgarin für zwei der höchsten Kommunikationspreise nominiert

Ruscha Sagorska wurde bei den Platinum PR Awards (2022) für zwei der höchsten globalen Kommunikationspreise nominiert – „PR Team Leader of the Year“ und „Media Relations Professional of the Year“, informierte die bulgarische Nachrichtenagentur BTA. Die..

veröffentlicht am 24.08.22 um 15:23

Fluss Iskretzka fließt wieder

Der Fluss Iskretzka, der am Montag plötzlich ausgetrocknet war und in Swoge und den umliegenden Dörfern für einen akuten Wassermangel sorgte, fließt wieder in seinem Bett. „Gesten Abend um 18 Uhr (Ortszeit) begann das Wasser wieder zu fließen..

veröffentlicht am 19.08.22 um 10:17
Sian Phillips

Wie sich die Engländerin Sian Phillips aus Lancaster der Hirtenflöte gewidmet hat

In der bulgarischen Tradition war es früher nicht üblich, dass Frauen Musikinstrumente spielten, schon gar nicht Blasinstrumente. Doch mit der Zeit sind die Tabus gefallen und heute gibt es etliche talentierte Bulgarinnen, die hervorragend Tambura,..

veröffentlicht am 18.08.22 um 11:14

Janet Tschawdarowa hält das Glück in Bildern fest

Wenn graue, gedämpfte Töne im bisherigen Leben eines jungen Menschen vorherrschen, kann es passieren, dass er sich eines schönen Tages an einen von Sonnenstrahlen erleuchteten Ort stellt und mit halb verschlossenen Augen aus dem Vollen schöpft...

veröffentlicht am 04.08.22 um 09:10
Mark Potts, Baltschik, 2018.

Mark Potts – ein Amerikaner, der in Schumen verliebt ist

„Hier fängt Bulgarien an“ – so heißt es in der Hymne der Stadt Schumen, die der Journalist Hatscho Misakjan geschrieben hat. Heute wollen wir Ihnen von einem Amerikaner erzählen, für den die Stadt nicht nur ein Anfang ist, sondern die ganze..

veröffentlicht am 22.07.22 um 15:18
Petja Petkowa

Petja Petkowa – eine „echte“ Meerjungfrau im Zentrum von Sofia

„Die Menschen haben ein wachsendes Bedürfnis nach etwas Märchenhaftem und Aufregendem, dem sie in ihrem täglichen Leben nachgehen können“, sagt Petja Petkowa, eine echte Meerjungfrau, die wir im Zentrum von Sofia treffen. Doch, Meerjungfrauen gibt..

veröffentlicht am 11.07.22 um 15:29

Reisen, glauben, lieben – das unglaubliche Schicksal von Elena Kraptschewa

Ihr Leben ist wie ein Film ... oder eine Version von „Eat Pray Love", aber auf Bulgarisch. Und das Fazit lautet: Glaube an dich selbst und umarme die Freiheit, denn das Schicksal liebt die Beherzten. „Vielleicht ist das, was ich in all den Jahren..

veröffentlicht am 03.07.22 um 13:15
Bronislav Likomanov mit der Makette des Denkmals

Bronislav Likomanov – der Künstler, der dem kyrillischen Alphabet in Los Angeles ein Denkmal setzen wird

Er ist eigentlich voll und ganz von der bildenden Kunst angetan. Das Herzblut jedoch, er in die von ihm erstellten Animationen steckt, hat das Vertrauen und den Respekt unbestrittener Branchenführer gewonnen, darunter Disney und Nickelodeon. Die..

veröffentlicht am 11.05.22 um 12:09

Die Krankenschwester Kalina Mitewa: Unsere Arbeit setzt Barmherzigkeit voraus

Für viele kommen die Osterfeiertage einem Kurzurlaub gleich. Nicht so für die Beschäftigten in medizinischen Einrichtungen, die auch an offiziellen Feiertagen Dienst haben. „Das Vertrauen in Gott gibt mir körperliche und geistige Kraft und..

veröffentlicht am 23.04.22 um 11:05
Im Zentrum von Kiew

Die erste Kriegswoche in der Ukraine aus der Sicht der Journalistin Zwetana Balabanowa

Ein von allen Christen ungeduldig erwartetes und sehr beliebtes Fest ist der Palmsonntag, der nicht nur ein Kirchenfeiertag, sondern auch ein persönliches Fest für alle Bulgaren ist, die Blumennamen tragen. Zu ihnen gehört auch Zwetana Balabanowa,..

veröffentlicht am 17.04.22 um 10:15