Präsident appelliert für neue Steuerpolitik

Die Investition in staatlichen Tankstellen bei unklaren Bedingungen kann keine Rentabilität garantieren. Dieser Schritt zeigt, dass der Staat den Kampf gegen die Treibstoffkartelle nicht bewältigt und kein wirksames Umfeld für den freien Wettbewerb..

veröffentlicht am 27.05.20 um 12:31

Bulgarische Fischereiarbeiter fordern Aufhebung der Quarantänepflicht

Bulgarische Organisationen für Seefischerei übergaben der bulgarischen Regierung und dem Europaparlament eine Petition mit der Forderung um Aufhebung der Quarantänepflicht für Wasserfahrzeug der Seefischerei und deren Besatzungen. Sie schlagen vor, dass..

veröffentlicht am 27.05.20 um 12:28

Drei ausländische Bauarbeiter mit Covid-19 infiziert

Unter den 17 Neuinfizierten der letzten 24 Stunden in Bulgarien sind drei ausländische Bauarbeiter, die nach Bulgarien zum Pipeline-Projekt „Balkan Stream“ eingereist sind. Alle drei hatten Kontakt mit dem infizierten Bauarbeiter, der seit dem 25. Mai..

veröffentlicht am 27.05.20 um 11:58

Zahl neuer Arbeitslosen sinkt

Zum ersten Mal seit Begin der Covid-19-Krise ist die Zahl der vermittelten Arbeitlosen größer, als die der neuregistrierten. In der Woche vom 18. bis 24. Mai haben über die Arbeitsämter des Landes 8.028 Arbeitnehmer eine Anstellung gefunden. In..

veröffentlicht am 27.05.20 um 10:42

Bulgarien weiterhin lukrativ für österreichische Unternehmen

Bulgarien gehöre für österreichische Unternehmen zu den interessanten Investitionsdestinationen. Die Investitionen würden weiterhin vom Vorhandensein einer Rechtssicherheit, qualifizierter Arbeitskräfte und der Infrastruktur bestimmt, meinte Ulrike..

veröffentlicht am 27.05.20 um 10:16

Polizei deckt Kokain-Lager auf

Über 320 Kilogramm Kokain entdeckte die Polizei in einer Wohnung im Studentenviertel in Sofia. Es wird vermutet, dass darin ein Mann wohnte, der vordem mit 40 Kilogramm Kokain im Auto festgenommen worden war. In der Wohnung konnten über 300 Drogenpakete..

veröffentlicht am 27.05.20 um 09:59

Quarantäne des Dorfes Jassenowetz aufgehoben

Mit Anbruch des heutigen Tages ist die am 15. Mai über das Dorf Jassenowetz bei Rasgrad in Nordbulgarien verhängte Quarantäne aufgehoben. An den Ein- und Ausfahrtstraßen des Dorfes stehen keine Kontrollposten mehr, die den Durchlass regeln. Der..

veröffentlicht am 27.05.20 um 09:17

Covid-19: Weiterhin mehr Genesene als Neuerkrankte

In den vergangenen 24 Stunden wurden in Bulgarien 17 neue Covid-19-Fälle registriert, ergab die Auswertung von 1.557 Tests. Damit ist die Gesamtzahl der Covid-19-Infizierten auf 2.460 gestiegen, informierte Dozent Dr. Dimo Dimow vom Nationalen..

veröffentlicht am 27.05.20 um 08:34

Bulgarien kurbelt Tourismus wieder an

„In Vorbereitung ist ein Protokoll zur Erneuerung der Tourismusreisen“, kündigte Tourismusministerin Nikolina Angelkowa auf einer Videokonferenz mit den Botschaftern der EU-Länder in Bulgarien an. „Unsere weiteren Schritte folgen einer koordinierten..

veröffentlicht am 27.05.20 um 08:05

Covid-19 in Bulgarien: Tag 80

Tanzlokale, Theater und Opern können jetzt auch in Innenräumen betrieben werden Nach einem Treffen von Vertretern der künstlerischen Gewerkschaften mit Gesundheitsminister Kiril Ananiew und Kulturminister Boil Banow wurde bekannt gegeben, dass..

veröffentlicht am 26.05.20 um 20:28