Sendung auf Deutsch

Geschichte und Religion

Die Vereinigung Bulgariens – Orte und Persönlichkeiten

Am Morgen des 6. September 1885 erhielt Fürst Alexander I. von Bulgarien die Nachricht von der Absetzung des Gouverneurs von Ostrumelien, Gawril Krastewitsch, durch eine bulgarische Delegation, die die Vereinigung mit dem Fürstentum Bulgarien..

veröffentlicht am 06.09.22 um 05:05
Denkmal in Erinnerung an die Ereignisse von 1885

Panagjurischte schwingt Fahne der Vereinigung noch vor dem 6. September

Nach der Neugründung des bulgarischen Staates 1878 verstand man unter der „Bulgarischen Frage“ die Vereinigung der bulgarischen Landen nach ihrer Zersplitterung auf dem Berliner Kongress desselben Jahres. Die ungerechten Beschlüsse dieses..

veröffentlicht am 02.09.22 um 06:05

Alexander-Newski-Kathedrale in Sofia begeht ihr Sommer-Patronatsfest

Am heutigen 30. August ehrt die orthodoxe Kirche den heiligen Alexander von Konstantinopel (Bischof von Konstantinopel von 326 bis 337); die Bulgarische Orthodoxe Kirche feiert ihrerseits auch die Überführung der Reliquien des heiligen Alexander..

veröffentlicht am 30.08.22 um 10:39

Neue archäologische Funde geben Aufschluss über das Leben am Kap Kaliakra

Die Ausgrabungen bei Kap Kaliakra dauern noch bis Ende August an. Bisher wurden dort Silberschmuck, Ringe, Fragmente von unterschiedlichen Gefäßen und andere Funde ausgegraben. „Es gibt Zeugnisse, dass Kaliakra noch 3-4 Jahre, nachdem die alte..

veröffentlicht am 28.08.22 um 10:35

Statue von Leonardo da Vinci in Rom wurde vom bulgarischen Bildhauer Assen Pejkow geschaffen

In unmittelbarer Nähe des Flughafens Fiumicino in Rom erhebt sich eine Statue von Leonardo da Vinci. Tausende Touristen auf dem Weg in die Ewige Stadt fahren täglich an diesem Wahrzeichen der italienischen Hauptstadt vorbei. Wissen sie aber, dass..

veröffentlicht am 25.08.22 um 15:08

Bulgarische Orthodoxe Kirche gedenkt des Todes des heiligen Iwan Rilski

Die Bulgarische Orthodoxe Kirche gedenkt am heutigen Tag des heiligen Iwan Rilski, der als bedeutendster einheimischer Heiliger und himmlischer Schutzpatron des bulgarischen Volkes gilt. Er ist der erste bulgarische Einsiedlermönch, Gründer und..

veröffentlicht am 18.08.22 um 10:27

Neuer antiker Tempel in Perperikon ausgegraben

Archäologen haben die Überreste eines antiken Tempels in Perperikon entdeckt , berichtet die bulgarische Nachrichtenagentur BTA. Laut Professor Nikolaj Owtscharow befände er sich nur zehn Meter von der berühmten sogenannten Altar-Halle im..

veröffentlicht am 17.08.22 um 13:50

Ethnographisches Museum stellt bulgarische historische Stätten vor

Eine Gruppe von Wissenschaftlern begab sich auf den Spuren bulgarischer historischer Stätten, um das nationale Kulturgebiet jenseits der Landesgrenzen zu skizzieren. Dieser geistige Raum voller Denkmäler, Militärfriedhöfe, Festungen, Kirchen und..

veröffentlicht am 12.08.22 um 16:52

Plowdiw feiert Tag des Aşure

Tausende Einwohner der südbulgarischen Stadt Plowdiw und ihrer Gäste probierten die noch aus vorislamischer Zeit stammende Süßspeise Aşure , die hauptsächlich aus gekochtem Weizen besteht. Getreu der Tradition wurde im Stadtzentrum von Plowdiw..

veröffentlicht am 08.08.22 um 14:10

119 Jahre seit dem Aufstand am Elias- und Christi-Verklärungstag

Am Eliastag (nach altem Kalender am 2. August) begeht Bulgarien den Jahrestag des großen Aufstandes von 1903, der in die Geschichte als Aufstand am Elias- und Christi-Verklärungstag eingegangen ist. Am heutigen Tag vor 119 Jahren brach die..

veröffentlicht am 02.08.22 um 05:45