Sendung auf Deutsch

Dreitägiges Onlineprogramm in Mitteleuropa anlässlich Nationalfeiertag Bulgariens am 3. März

Anlässlich des Nationalfeiertages der Republik Bulgarien am 3. März organisieren die Bulgarischen Kulturinstitute in Mitteleuropa: Berlin, Bratislava, Budapest, Prag und Rom ein dreitägiges Online-Festprogramm! Vom 1. März, 19 Uhr MEZ bis..

veröffentlicht am 28.02.21 um 11:06

Art-Installation mit Stimmen bekannter Politiker

Die Ausstellung „Die Verschwiegenen“ im Institut für zeitgenössische Kunst stellt die Frage der durch die Politiker verschwiegenen Themen aus der Zeit der Wende von 1989 nach dem totalitären Regime. Der Autor, Antoni Rajzhekow, lenkt die..

veröffentlicht am 28.02.21 um 07:30

Die Ausstellung “Laster” gibt Auskunft über die Schwächen der Bulgaren

Vor einem Jahrhundert tranken die Bulgaren gern bei Schwätzen ihren Kaffee a la turka (türkischer Art) und wenn er nicht süss genug war, naschten sie dazu Süßigkeiten wie Baklawa, Tolumba oder Lokum. Während sie von Tabakqualm umwoben über Politik..

veröffentlicht am 24.02.21 um 15:51

Zwei bulgarische Projekte unter Gewinnern des Europäischen Bürgerpreises

Die Projekte „Medea“ und „Ich sehe durch Musik“ gehören zu den Gewinnern des Europäischen Bürgerpreises für 2020. Der Preis hat symbolischen Charakter und wird vom Europäischen Parlament an Einzelpersonen oder Organisationen für Projekte vergeben,..

veröffentlicht am 20.02.21 um 07:10

Wassil Lewski – Mission und Eingebung

Der wohl bedeutendste bulgarische Freiheitskämpfer Wassil Lewski ist schon seit langem zu einer Persönlichkeit geworden, die alle vereint. Er ist den Menschen jedoch nicht einzig mit seinem Kampf um eine „reine und heilige Republik“ bekannt,..

veröffentlicht am 19.02.21 um 13:38

Ausstellung zeigt die Liebe und Schönheit im Leben

In der Sofioter Galerie „Oborischte 5“ kann bis zum 6. März eine   Ausstellung besichtigt werden, die der Liebe gewidmet ist. Zu sehen sind Werke weltberühmter Modernisten sowie einiger der bekanntesten zeitgenössischen bulgarischen Autoren..

veröffentlicht am 14.02.21 um 07:15

Teodor Uschew wird der internationalen Jury des 25. „Sofia Film Fest“ vorstehen

Der bulgarische Animator Teodor Uschew wird Vorsitzender der Internationalen Jury sein, die die Filme während der 25. Ausgabe des „Sofia Film Fest“ bewerten wird. Zur Jury gehören in diesem Jahr auch Swetla Zozorkowa, Regisseurin des Films..

veröffentlicht am 13.02.21 um 06:05

Website des BNR wurde mit dem Radiopreis „Sirak Skitnik 2020“ ausgezeichnet

Die Website des Bulgarischen Nationalen Rundfunks hat den Großen Radiopreis „Sirak Skitnik 2020“ gewonnen. Die jährlichen Auszeichnungen des Bulgarischen Nationalen Rundfunks, die vom Öffentlichen Medienrat bestimmt werden, wurden während einer..

veröffentlicht am 12.02.21 um 20:05

165 Jahre seit der Gründung des ersten Kulturhauses in Bulgarien

Am heutigen Tag vor 165 Jahren wurde in der nordbulgarischen Stadt Swischtow das erste bulgarische Kulturhaus, genannt „ Tschitalischte “, gegründet. Die Initiative stammte von den angesehenen Intellektuellen Emanuil Waskidowitsch, Georgi Wladikin,..

veröffentlicht am 11.02.21 um 08:58

Paris aus den 1930er Jahren erwacht auf Bildern bulgarischer Künstler zu neuem Leben

Die Galerie „Waska Emanuilowa“ in Sofia entführt ihre Besucher auf eine spannende Zeitreise nach Paris der 1930er Jahre.   Die Ausstellung „Begegnungen in Paris“ beleuchtet die Reise einer Gruppe einheimischer Künstler in die französische..

veröffentlicht am 06.02.21 um 08:10