Bulgarien präsentiert sich als konkurrenzfähige Destination für Kulturtourismus

Bulgarien hat sich auf der diesjährigen Ausgabe der internationalen Tourismusbörse World Travel Market in London unter dem Motto „Bulgaria - А Discovery to Share“ präsentiert. Neben den traditionellen Angeboten für Urlaub am Meer im Sommer oder..

veröffentlicht am 11.11.19 um 15:27

Neuer Fahrradweg lädt zu den wunderschönen Landschaften von Tran und Umgebung ein

„VeloErul“ heißt der erste Gebirgsfahrradweg der Gemeinde Tran im Westen Bulgariens, der uns die Möglichkeit gibt, eine der schönsten Gegenden zu besichtigen und sich ihrer Magie hinzugeben. Die offizielle Eröffnung des 56 km langen Fahrradwegs..

veröffentlicht am 18.10.19 um 12:45

Zeitreise auf der kleinen Sofioter Straße Malko Tarnowo

Im Zentrum von Sofia verstecken sich viele kleine Straßen, deren Geschichte zu erzählen sich lohnt. Eine dieser interessanten Geschichten handelt von der kürzesten Straße in Sofia. Die Malko-Tarnowo-Straße ist nur 60 m lang, verbindet aber zwei..

veröffentlicht am 17.10.19 um 17:30

Bulgarien – eine Station im „Road Trip“ junger Reisender

Einer der größten Vorteile für die EU-Bürger ist die Reisefreiheit im Rahmen der Union. Viele nutzen die Gelegenheit und unternehmen Individual- oder Pauschalreisen. Vor allem junge Menschen zieht es in die Ferne, die sich selten längere Zeit an..

veröffentlicht am 06.10.19 um 11:25

Krankenversicherte Deutsche werden künftig nur 10% der Rehabilitationskosten in Bulgarien zahlen

Krankenversicherte deutsche Staatsbürger, deren Krankenkasse Mitglied des bundesweiten Verbands der Krankenkassen in Deutschland ist, werden künftig ihre Kur auch in Bulgarien durchführen können und dabei nur 10% der Rehabilitationskosten zahlen –..

veröffentlicht am 01.10.19 um 12:31

Touren auf den Spuren bekannter Persönlichkeiten geben interessante Einblicke in die Geschichte von Sofia

Die bulgarische Hauptstadt Sofia hat in ihrer tausendjährigen Geschichte Höhen und Tiefen erlebt und es geschafft, ihr historisches Erbe aus den verschiedenen Epochen zu erhalten. Die architektonische Vielfalt der Stadt überrascht die Sofioter..

veröffentlicht am 17.09.19 um 16:11

Alte Fischerlegenden und Traditionen verzaubern Schwarzmeerurlauber

Erfahrene Flechter von Fischernetzen werden alte Geschichten aus dem Leben und der Arbeit der Bewohner alter Fischersiedlungen erzählen, von denen sich noch einige an der bulgarischen Schwarzmeerküste erhalten haben. Findige Bürger aus Burgas..

veröffentlicht am 15.09.19 um 13:15

Universität von Burgas eröffnet Fachrichtung Reiseführer

Der Mangel an Fachkräften im Tourismus hat die Leitung des Tourismus Colleges, das zur Universität Burgas gehört, veranlasset, neue Fachrichtungen einzurichten. Ab diesem Jahr sollen auch Reiseführer und Animateure ausgebildet werden. Sie werden..

veröffentlicht am 14.09.19 um 11:15

Touristenmagnet: alte Rosenöl-Destille in Streltscha

Das bulgarische Rosenöl gehört nach wie vor zu den qualitativ besten und gesuchtesten ätherischen Ölen in der Welt. Es wird nicht nur zur Herstellung hochwertiger Kosmetik, sondern auch von pharmazeutischen Erzeugnissen verwendet. Eine der ältesten..

veröffentlicht am 10.09.19 um 15:55

124 Jahre organisierter Tourismus in Bulgarien

Jeden letzten Sonntag im August wird hierzulande die organisierte Tourismusbewegung in Bulgarien gefeiert. Ihr Anfang wurde am 27. August 1895 gesetzt, als mehr als 300 Enthusiasten den höchsten Berg des Witoschagebirges, den Gipfel Tscherni Wrach..

veröffentlicht am 25.08.19 um 09:15