Trjawna wird zum Austragungsort eines neuen Jazz-Festivals

Die schmucke bulgarische Wiedergeburtsstadt Trjawna, die auf jahrhundertealte Kulturtraditionen zurückblickt, wird zum Austragungsort eines neuen Jazz-Festivals. Zu seinen Initiatoren und namhaftesten Teilnehmern gehört Wassil Petrow – „der..

veröffentlicht am 24.08.19 um 11:30

Tschelopetsch lädt Rockfans zu neuem Musikfestival ein

Der Regisseur und EU-Abgeordnete Andrej Slabakow und der Ex-Bürgermeister von Kawarna, Zonko Zonew, haben ein neues Rock-Festival ins Leben gerufen. Am 9. und 10. August trommelt der „Wolfsweg“, nach dem gleichnamigen Öko-Wanderweg in der Nähe..

veröffentlicht am 09.08.19 um 13:23

Kinderchor aus Russe gewinnt Medaillen und die Liebe des Publikums in Italien

Der Chor “Heiliger Georg der Siegreiche” aus Russe hat mit der Teilnahme am Chorwettbewerb Seghizzi Ende Juli in der italienischen Stadt Gorizia seine 25. Konzertsaison erfolgreich beendet. Die 58. Ausgabe des Forums fand in verschiedenen..

veröffentlicht am 03.08.19 um 11:50

Dimitar Karamfilov und Peter Georgiev stellen ihr gemeinsames Album „Groovy Jazz“ vor

Gitarre und Kontrabass, nicht in der klassischen, sondern in der Jazz-Variante, eigentlich eine gut bekannte Kollaboration in anderen Ländern, jedoch nicht in Bulgarien. So könnte man in Kürze das neueste Werk der populären Jazzmusiker Dimitar..

veröffentlicht am 31.07.19 um 15:13

Jivko Petrov und sein zweites Album „TEN“

Melodisch, still, fein und romantisch… das sind nur einige Worte, mit denen sich das neue Album des Jazz-Pianisten und Komponisten Jivko Petrov beschreiben lässt. Mehr als 20 Jahre gehört er zu den Musikern, die die Aufmerksamkeit des Publikums..

veröffentlicht am 22.07.19 um 14:37

Plamen Bonew: „Die schönsten Dinge im Leben sind ganz simpel“

„Ich möchte ans Meer“ – so heißt das neueste Lied, das Plamen Bonew und das „Shaka Zulu Orchestra“ vor wenigen Tagen aufgenommen haben. Sommerlich, lustig, optimistisch und last but not least – professionell gemacht, wird es bereits zum Ohrwurm ...

veröffentlicht am 20.07.19 um 11:15

Die unvergessene Sonja Kantschewa – betrachtet durch die Augen ihrer Enkelin

„Ich singe aus meiner Seele heraus“, sagte die 2006 verstorbene Volksliedsängerin Sonja Kantschewa, die ihr ganzes Leben der Volksmusik verschrieben hatte. Als eine Volksliedinterpretin Nordostbulgariens hat sie über 500 Gesängen aus den Regionen..

veröffentlicht am 13.07.19 um 11:10

„Consequences“ – das zweite Album von Milen Kukosharov und Vesselin Vesselinov–Eko

Zwei Jahre sind nach Erscheinen des ersten Soloalbums zweier bulgarischer Jazz-Musiker – Milen Kukosharov (Klavier) und Vesselin Vesselinov–Eko (Kontrabass), vergangen. Die CD heißt „ ImproviSatie“ und ist dem französischen Komponisten Erik Satie..

veröffentlicht am 11.07.19 um 16:09

Musica sin fin – das erste Soloalbum von Mario Stantschew

„Ich habe es schon immer geliebt, in verschiedenen Richtungen zu arbeiten. Zum ersten Mal habe ich jetzt ein Soloalbum mit Musik herausgebracht, für die es Noten gibt“, sagt Mario Stantschew über sein neues Album „Musica sin fin“ (Musik ohne..

veröffentlicht am 09.07.19 um 16:43

„A to JazZ“ verspricht interessantes und emotionsgeladenes Programm

Christian Scott aTunde Adjuah und sein jüngstes Album „Ancestral Recall“, die „Klangexplosion“ der Gruppe „Ghost Note“, das erwachsen gewordene „Wunderkind“ Jacob Collier – das sind nur einige der Namen, die auf dem Programm der jüngsten Ausgabe..

veröffentlicht am 04.07.19 um 15:06